Unser Haus

Geschichte des     Hauses

Der „Ederhof“ ist ein Rottaler Bauernhaus, wurde schon vor 1800 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Er wurde über viele Jahre als Jugendhaus für Einkehrtage, Kurse und Freizeiten für Jugendgruppen genutzt. Das Haus ist für Selbstversorger konzipiert. Verpflegung ist auch nach Absprache mit dem nahegelegenen Gasthaus Eder in Gschaid möglich.

Seit 2017 nach umfangreichen Umbauten zum Brandschutz, in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege, wird er nur mehr kleineren Gruppen und Familien zur Verfügung gestellt. Ein Zeltplatz ist für große Gruppen und Ferienfreizeiten sehr gut geeignet. Dabei können die Sanitäranlagen und die Küche des Hauses genützt werden.

Viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Ausflügen bieten sich an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ederhof